Umbau eines Massivhauses mit Holzdach in Gwatt

Architekt
Simon Käslin, skript Architekten
Bauherr
Marco Friedrich
Baujahr
2020
Ort
Gwatt (Thun)

Bevor Marco und Karin Friedrich ihrem Nachwuchs das perfekte Heim bieten konnten, war ein umfassender Umbau nötig. Bei dem 1972 erbauten Massivhaus musste das komplette Holzdach und die Isolation saniert und die Fenster modernisiert werden. Ein umfangreiches Umbauprojekt, bei dem Gerüstbauer, Maler, Gipser und Architekten beteiligt waren und Allenbach als Bauleiter die Projektführung übernehmen durfte. Das Hauptaugenmerk lag für Familie Friedrich dabei auf der Energieeffizienz des Gebäudes.

Seit Februar 2020 – nach einer Bauzeit von 6 Monaten – kann für das Haus im Gwatt trotz der Ölheizung ein Energieeffizienzwert B verzeichnet werden. Dank neuer Fenster, der Sanierung des Eternitdaches, den Solarpanels und der Isolierung der gesamten Fassade kann die junge Familie mit ruhigem Gewissen in ihrem schönen neuen Heim in die Zukunft starten.

Das sagen die Kunden

«Wir können die Allenbach Holzbau und Solartechnik AG nur wärmstens weiter empfehlen – haben wir sogar schon! Alle Mitarbeiter waren zuvorkommend, gewissenhaft und sorgfältig. Für kleinere Probleme fanden sie selbst professionelle Lösungen. Wir hatten schnell so viel Vertrauen aufgebaut, dass wir uns komplett rausnehmen und um unsere eigenen ‚Meilensteine‘ kümmern konnten. Als am 26.02.2020 unser Nachwuchs auf die Welt kam, konnten wir nahtlos und stressfrei in unser perfektes, neues zu Hause einziehen.» Marco Friedrich