Rückblick auf die Informationsveranstaltung «Rentiert eine Solaranlage auf Wohnbauten (noch)?»

Solaranlagen auf Wohnbauten können rentieren, wenn das Thema Eigenverbrauch richtig angegangen wird. Der Infoanlass «Rentiert eine Solaranlage auf Wohnbauten (noch)?» hat die rund 350 interessierten Teilnehmer für dieses Thema sensibilisiert. Am Anlass wurden in der Form von Referaten und Unterlagen viele spannende Informationen vermittelt.

Veränderte Vergütung, neue Tarifmodelle: Solarstrom – quo vadis

Jürg Grossen – Nationalrat, Elektroplaner, Co-Inhaber mehrerer Unternehmen im Bereich Elektro und Gebäudeautomation

Folien zum Referat von Jürg Grossen (PDF, 8 MB)

Eigenversorgung mit Solarstrom: Möglichkeiten und Kosten

Marc Allenbach – Dipl. Holzbauingenieur FH/SIU, Unternehmer und Spezialist für die Umsetzung von Photovoltaikanlagen

Folien zum Referat von Marc Allenbach (PDF, 5 MB)

Flyer Informationsveranstaltung Juni 2017 (PDF, 2 MB)

Dienstag, 20. Juni 2017 18:00 – 20:00

Ausstellung Autohaus von Känel AG
Spiezstrasse 22
3714 Frutigen

Rückblick auf die Informationsveranstaltung “Kraftquelle Holz“ für Anlagenbesitzer und Interessierte

flyer kraftquelle holz

«Kraftquelle Holz»

Der Anlass hat am 17. September 2016 stattgefunden. Rund 100 Besucher haben sich in den Räumen von Zürcher Sport und Events eingefunden, um sich über das interessante Thema zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Impulsvortrag von Dr. Ernst Zürcher

Thema: Mondholz - dem traditionellen Wissen auf der Spur

Referat Holz und Mond (Pdf)

Impulsvortrag von Peter Fässler

Thema: Wirkung von Bäumen auf Körper, Geist und Seele

Impulsvortrag von Kurt Lussi

Thema: Mythen rund um Holz - Verpflöckungen und Schutzzeichen im Alpenraum

Impulsvortrag von Karin Allenbach

Thema: Wirkung von Holz konkret erleben - Bauten, Räume und Einrichtungsgegenstände als Kraftquelle

Veranstaltungsflyer

Samstag, 17. September 2016 10:00

Zürcher Sport AG
Mike Schmid-Olympiastrasse 2
3714 Frutigen

Informationsveranstaltung “Solarenergie – ineffizient und teuer?“

Rückblick auf die Informationsveranstaltung “Solarenergie – ineffizient und teuer?“ für Anlagenbesitzer und Interessierte.

Der Anlass hat am 8. September 2015 stattgefunden. Rund 130 Besucher haben sich im Neubau Gewerbebau an der neuen Christoph Kunz-Olympiastrasse in Frutigen eingefunden, um sich über das interessante Thema zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Impulsvortrag von Marc Allenbach: Solarstrom – Lösungsweg oder Sackgasse?

| Referat Marc Allenbach (PDF, 1 MB)

Impulsvortrag von Franz Baumgartner: Der Schweizer Solar-Markt im Wandel

| Referat Franz Baumgartner (PDF, 10 MB)

Einmalvergütung

Weitere Infos zur Einmalvergütung für Solaranlagen finden Sie auf www.einmalvergütung.ch.

Flyer «Solarenergie – ineffizient und teuer?» (PDF)

Dienstag, 8. September 2015 18:00 – 20:00

Neubau Gewerbebau
Christoph Kunz-Olympiastrasse 28
3714 Frutigen

Informationsveranstaltung Holzbau heute

Rückblick auf die Informations-Veranstaltung zum Thema Holzbau heute für Liegenschaftsbesitzer und Interessierte.

Der Anlass hat am 14. März 2015 stattgefunden. Mehr als 50 Besucher haben sich am Sitz der Allenbach Holzbau und Solartechnik AG in Frutigen eingefunden, um sich über das interessante Thema zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Impulsvortrag von Marc Allenbach: Irrtümer zum Thema Holzbau

| Referat Marc Allenbach (PDF, 6 MB)

Impulsvortrag von Bruno Abplanalp: Trend Laubholz

| Referat Bruno Abplanalp (PDF, 15 MB)

Samstag, 14. März 2015 09:00 – 12:00

Allenbach Holzbau und Solartechnik AG
Hauptstrasse 220
3714 Frutigen

Infoveranstaltung: Asbest-Sanierungen – Teuer und Gefährlich?

Asbest-Sanierungen – Teuer und Gefährlich?

Rückblick auf die Informations-Veranstaltung zum Thema Asbest in Gebäuden für Liegenschaftsbesitzer und Interessierte.

Der Anlass hat am Mittwoch, 22. Oktober 2014 stattgefunden. Mehr als 50 Besucher haben sich im ABZ in Spiez eingefunden, um sich über das interessante Thema zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Bilder zum Anlass

Impulsvortrag von Tobias Styner: Risiko Asbest

Referat zum Download (PDF 7.3 MB)

Impulsvortrag von Marc Allenbach: Dachsanierungen und Asbest

Referat zum Download (PDF 2.2 MB)

Impulsvortrag von Simon Bircher: Asbest-Sanierungen im Detail

Referat zum Download (PDF 3.1 MB)

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Ausbildungszentrum ABZ Spiez
Schachenstrasse 43
3700 Spiez

(Mehr) Ertrag aus Sonnenlicht gewinnen

Rückblick auf die Informations-Veranstaltung zum Thema Wirkungsgrad und Wartung von Solaranlagen für Anlagenbesitzer und Interessierte

Der Anlass hat am Samstag, 29. März 2014 stattgefunden. Mehr als 50 Besucher haben sich am Firmensitz der Allenbach Holzbau + Solartechnik AG in Frutigen eingefunden, um sich über das interessante Thema zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Referat von Hans Rudolf Münger

(Film Referat)

Mehr Energie aus Sonnenlicht gewinnen (1) (PDF, 8 MB)

Referat von Marc Allenbach

(Film Referat)

Mehr Energie aus Sonnenlicht gewinnen (2) (PDF, 5 MB)

Reinigungskosten berechnen

Direktlink zur Online-Berechnung der Reinigungskosten für Ihre Photovoltaik-Anlage.

Nur saubere Solarzellen sind ihr Geld wert!

Mehr Ertrag durch Photovoltaikreinigung (PDF, 5 MB)

Samstag, 29. März 2014 09:00 – 12:00

Allenbach Holzbau und Solartechnik
Hauptstrasse 220
3714 Frutigen

Photovoltaik – eine sinnvolle Investition?

Rückblick auf die Infoveranstaltung “Photovoltaik – eine sinnvolle Investition?“

Wer in der Geschäftswelt auf Solarenergie setzt, tut das aus gutem Grund. Das ist das Fazit aus der Infoveranstaltung “Photovoltaik – eine sinnvolle Investition?“, welche am Dienstag 1.10.2013 im ABZ in Spiez stattgefunden hat. Teilgenommen haben rund 60 interessierte Personen.

  • Informationsveranstaltung Solaranlagen in der Geschäftswelt im ABZ Spiez, 2013 (1)
  • Informationsveranstaltung Solaranlagen in der Geschäftswelt im ABZ Spiez, 2013 (3)
  • Informationsveranstaltung Solaranlagen in der Geschäftswelt im ABZ Spiez, 2013 (2)
  • Informationsveranstaltung Solaranlagen in der Geschäftswelt im ABZ Spiez, 2013 (4)

Drei Gründe sprechen dafür, dass es sich auch für Ihr Unternehmen lohnt in die Photovoltaik zu investieren:

Kostenreduktion

Wer seinen Stromverbrauch (zumindest teilweise) durch Solarstrom abdeckt, spart erstens direkt Kosten durch eine tiefere Stromrechnung. Insbesondere wenn man die immer höheren Strompreise bedenkt, wird das Sparpotential hierbei zunehmend grösser. Zweitens wird der Solarstrom, wenn er eingespiesen wird, vorteilhaft vergütet. Auch wer selber wenig Strom verbraucht, dafür aber grosse Flächen zu Verfügung hat, kann profitieren.

Unabhängigkeit

Solarstrom ist nicht nur regional sondern einheimisch. Wer seinen Strom vom Netz bezieht, ist abhängig vom Ausland sowie von einigen wenigen Netzbetreibern. Wer seinen Strombedarf aus Sonnenenergie produziert, ist unabhängig.

Reputation

Wer sich Gedanken über Nachhaltigkeit macht und konkrete Massnahmen tätigt, darf sich das auf die eigene Fahne schreiben. So trägt die Investition in eine Solaranlage beziehungsweise die (aktive und passive) Kommunikation zu einem guten Firmenimage bei.

Referat von Marc Allenbach

Der Weg zur optimalen (Business-) Photovoltaik-Anlage (PDF, 4 MB)

Referat von Sepp Zahner

Investition in eine Solaranlage (PDF, 7 MB)

Grösste Solaranlage in Spiez eingeweiht

Zeitungsartikel ABZ Solaranlage, Zeitungsartikel im Berner Oberländer vom 3.Oktober 2013 (PDF, 628 KB)

Dienstag, 1. Oktober 2013 18:00 – 20:00

Ausbildungszentrum ABZ Spiez
Schachenstrasse 43
3700 Spiez